Zähne zusammen beissen

Also..ich berichte euch heute einfachmal von meinem Morgen…..ich wachte auf, war zwar nicht besonders fit, aber hey wer ist das schon bei dem Wechselwetter?!

Egal…ich fuhr los und machte sogar im Auto EFT und eine Loslass-Übung…so ist der momentane Stand…..Ich stand fast Punkt auf dem Parkplatz vor meiner Arbeitsstelle….mir ging es nicht sonderlich gut, aber ich kannte schon andere Tage…ich saß also 2 Minuten im Auto die sich lange anfühlten, als meine Chefin angefahren kam.

Ich stieg aus, sah ihre bunten Klamotten und freute mich…denn sie zieht das an was ihr innerstes Ausstrahlt….das hat sie in dem Moment sogar betitelt…meine Rede! Ich sah sie an und sagte ihr nachdem wir uns also begrüßten, dass ich zur Zeit Probleme habe, aber weiß das sie sich auch wieder auflösen…bei mir war der Auslöser Schüttelfrost im Urlaub..an für sich ist es etwas harmloses…aber es fühlt sich eben nicht so an…sie sagte daraufhin, dass sich das ja auch schnell zu einer Spirale bilden kann, wenn man überrannt wird…sie zeigte Verständnis und ich fing wieder an zu lächeln….ich war authentisch und sie bemerkte es…..wie toll ist das denn bitte? Ich habe dazugelernt und bin so glücklich darüber! Meine Anspannung ging langsam weg….und ja ich war verdammt stolz auf mich! SO Momente muss man im Inneren und/oder Außen feiern! Meine Meinung!

Sehr geil! Trotz alledem bin ich müde und wurde durch meine Müdigkeit jetzt inspiriert…ich nahm meine Hypnose App die nur 15 Minuten ging und mein Kopf arbeitete weiter….ich merkte während dessen, das mein Kiefer angespannt war und machte einfach meinen Mund auf…es fühlte sich toll an…sehr angenehm….und nein ich hatte kein Speichelausfluss 😉 aus dem Mund…..Der Kopf versteht auch allmählich das es angenehmer ist den Mund offen zu halten…dann fiel mir auf das mein Körper leicht verspannt war…also legte ich mich um und machte mir Reiki….eins führte zum anderen…sehr genial finde ich, das ich trotz Müdigkeit meine Übungen im Kopf hatte!

Und wegen Zähne zusammen beißen…es ist auf mehreres bezogen

  1. sich bewusst auch mal Situationen stellen, selbst wenn sie zuerst unmöglich erscheinen….wenn man sie hinter sich bringt, ist man besonders stolz und hat evtl sogar noch Spaß (Heute bei mir die Situation vor der Arbeit!)
  2. Zusammenbeißen oder auch knirschen passiert oft sogar im Alltag….der Kiefer kann dann regelrecht wehtun….das passiert bei mir, wenn mir etwas auf der Seele liegt, was ich nicht ausgesprochen habe….kann sehr unangenehm sein…am Morgen ist die Verspannung deutlich zu spüren…..bei Ängsten kann es sogar zum Knirschen führen…..hatte damals eine Schiene bekommen und trug sie fleißig, was aber auch unangenehm war…..und als ich dann meine Probleme angegangen bin, habe ich aufgehört zu knirschen und hallo??? Brauchte von heute auf morgen meine Schiene nicht mehr!!!!

Also tagsüber und nachts zeigt dir das „Zähne zusammen beißen“ deine Anspannung und du solltest versuchen Entspannung in dein Leben zu bekommen und auch vorhandene und fiktive Probleme aufzulösen…..das „Zähne zusammen beißen“ ist aber auch wichtig, um sich nicht völlig aus dem Leben auszuschließen….fang mit kleinen Dingen an und überfordere dich nicht! SO dass es die Möglichkeit geben kann, das man es sogar genießen kann! Kann sich verdammt schwer anfühlen und ich weiß wovon ich spreche! Findet eine und eure Mitte!

Love………………………………Anny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s