Hauptwort

Wenn mich ein Thema/Problem beschäftigt und ich gerade schwer loslassen kann, habe ich eine kleine Übung die mir eine bessere Richtung zeigt….

Achtung: Man nimmt ein beliebiges Hauptwort von deinem Thema/Problem und schreibt es, mit Abstand zwischen den Buchstaben nebeneinander oder untereinander…Ich bevorzuge nebeneinander…zu jedem Buchstaben schreibt man dann positive Wörter, die dir spontan dazu einfallen…so bekommt man zu einem unangenehmen Thema einen besseren Zugang. Meiner Meinung nach!

Bsp. (hier jetzt aber untereinander, weil es einfacher ist wegen dem Schreiben 😁😉)

U         -mwerfend,

R         -uhig

L         -ustig

A         -benteuer

U

B         -esonders

Es sollen so viele Wörter drunter/daneben geschrieben werden, bis du zufrieden bist. Häng es danach gut sichtbar auf…es kann dir helfen deine eigenen Affirmationen zu schreiben bzw. sie zusammen zu stellen…..

Anny Page

PS: Hab ich nicht ein schönes Wort ausgesucht? 😁😍😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s