Pause

Das hätte ich mal gar net erwartet!

Kein Witz….ich arbeite jeden Tag an mir und das hat jetzt bei mir Stress verursacht…..zu viel auf einmal wollen oder eine Art Perfektion anstreben…so auf die Art….Ich wache auf und das erste was ich mache sind Übungen. Das ist bestimmt seid 2 Wochen so….irgendwann war mein Glas übervoll und ich habe sogar geweint vor Stress….geplatzt bin ich nicht, aber das war in dem Moment ein super Ventil….reden und laufen lassen…..

So kam es das ich wieder ein Termin mit meinem Supercoach hatte………

sie verordnete mir einen TAG FREI!

Und komischerweise war es gar nicht so schlimm, wie ich zuerst vermutete…ab und an braucht man eben eine Pause von sich selbst und seinen Marotten….als ich heute bestimmt dreimal Übungen machen wollte, habe ich mich selbst gestoppt…..und stellt euch vor! Es war ok!

Ich musste sogar lächeln 🙂

Und das war Grund genug für mich heute über meine Pause kurz zu informieren…..

Wie könnte eine Pause von sich selbst noch aussehen?

Anny……………….Danke Coach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s