{Mal} Über den Tellerrand {schauen}

Um Herzen und Augen zu öffnen! So ein Beitrag darf gerne verbreitet werden….

Plumenkind

Heute gibt es einen Beitrag für dich, der mir angesichts der aktuellen Weltlage sehr am Herzen liegt. Ich bin beim Stöbern auf dem Blog ReiseSpeisen auf den Verein Über den Tellerrand e.V. gestoßen und möchte es hier weiterverbreiten, da ich der Meinung bin, dass uns alle dieses Thema etwas angeht.

Zwischen den Geflüchteten und den Einheimischen muss ein Miteinander geschaffen werden. Es ist wichtig, dass wir uns alle als Menschen begegnen. Vielfalt und Akzeptanz sollten selbstverständlich sein und Integration Freude bereiten.

Es freut mich, dass es bisher viele Organisationen und Vereine gibt, die dieses Ziel verfolgen.
Da Essen, eines der Möglichkeiten kulturellen Austauschs ist, denen am meisten Akzeptanz zu Teil wird, gibt der Verein Über den Tellerrand e.V. genau diesem Austausch eine Grundlage. Es werden Kochkurse angeboten, die von geflüchteten Menschen geleitet werden. Diese bringen anderen Menschen bei, wie man die Gerichte aus deren Heimat zubereitet.

Diese Idee finde ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 62 weitere Wörter

2 Gedanken zu “{Mal} Über den Tellerrand {schauen}

  1. Hallo.

    Toll, daß Du diesen Beitrag bei Dir eingestellt hast. So kann Integration funktionieren. Menschen verstehen einander über Gemeinschaft; so sehe ich es jedenfalls. Natürlich gibt es Berührungsängste auf beiden Seiten ( Flüchtlinge – Einheimische ) und die andere Kultur wird immer die andere Kultur bleiben, denn dort ist man hineingewachsen. Doch man kann sich gemeinsam weiterentwickeln und voneiander lernen und sich wertschätzen.

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s