Befürchtungen

 

Das ist ja auch ein geniales Thema, was jeden von uns aufs übelste beeinflusst.

Zum Beispiel hatte ich vor kurzem eine Unterhaltung….sie endete damit, das mein Gegenüber anfing zu weinen, ohne das wir Streit hatten oder dergleichen…sie kam einfach an ihr Thema dran…..das was die Person gerade einfach als belastend ansah….das Problem war dann: Ich stand da und wusste nicht weiter…was mache ich jetzt?

Als ich mit meinem Coach sprach, gab sie mir einen super Rat!

Was für Befürchtungen hast du/hattest du da?

Mir viel auf, dass ich glaubte, wenn ich jetzt mehr frage, dann wird sie bestimmt wegen mir mehr weinen!

Ebenso konnte ich mein Mitleid nicht abstellen und fühlte mich gefangen im Moment. Für mich weiß ich, das Mitleid nicht viel hilft, sondern die Haltung „Du packst es!“…aber meine Befürchtung war…zeige ich kein Mitleid, wird die Person vielleicht von traurig zu wütend (auf mich) umschwenken…..und das Gefühl „Du packst es!“ kam einfach bei mir nicht durch…

In vielen Situationen schaltet sich der Kopf ein…

„Hallo du!? Willst du nicht etwas mehr Furcht für deine Befürchtungen? Ach komm schon! Tut nicht weh ;)…du musst mich nur schön in dir drin behalten und mich nähren….sag bloß nix deinem Gegenüber! Schließlich bin ich dein längerer Weg-Begleiter!“

Das komische war..ich kam in diese Situation zurück…lies es los, in dem ich meine Befürchtungen mitteilte und uns ging es beiden besser.

Es wurde ein besseres, trotzdem intensives Gespräch daraus…..

Wo überall hast du Befürchtungen und welche? Es ist egal wie lange du sie bereits in dir trägst !!! Du kannst etwas daran verändern!

Good luck…Anny

 

47 Gedanken zu “Befürchtungen

    1. wieso? Wir redeten und durch meine Fragen kam sie plötzlich in ihr Thema…das war nicht mal beabsichtigt, deswegen war ich ja so irritiert und traute mich nicht weiter zu fragen :)…die Person war gar nicht sauer….sondern wohl selbst überrascht von sich…aber haben es ja dann super gelöst…ich teilte meine Befürchtungen mit und sie verstand meine Reaktion (Stille)……alles lief gut….

      Gefällt 2 Personen

  1. Sorry, ich musste gerade 2mal lesen, weil ichs nicht verstanden hab, also aufm Schlauch stand…Finde es aber spannend, bei Dir zu lesen, was Du so in Gesprächen denkst und wie und warum Du so reagierst. Ich reagier ausschließlich ausm Bauch raus, mag andere irritieren, bin aber ich. Da denk ich nicht nach, da bin ich aufmerksam im jetzt, da wird umarmt oder nur zugehört, aufgemuntert und vor allem viel gelacht – auch bei schwierigen Themen.
    Wünsch Dir einen schönen Abend

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin ja nicht nur im Kopf, aber habe gemerkt, dass wenn jemand sehr emotional wird, dann verabschiedet sich mein Bauch manchmal…..zum Schutz und um zu versuchen klarer zu sein….das ist aber nur ein Anteil von mir….schönen Abend dir 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s