Dankbarkeit

Erinnerung und Tatsache:

Heute möchte ich von euch gerne wissen, für was ihr alles dankbar seid!

Nur zu! Lasst ruhig alles raus 😉

Ich bin dann schon mal Dankbar, wenn ich von euch lesen darf 🙂 😉

Heute möchte ich nicht den Anfang machen 🙂 …

Eure Anny

PS.: Ja hopp hopp…die Tasten fühlen sich sonst vernachlässigt 😉

37 Gedanken zu “Dankbarkeit

  1. Ich bin dankbar für
    …meine wundervollen Katzen
    …jeden Tag, an dem ich ‚frei‘ atmen kann
    …wie weit ich schon gekommen bin
    …Menschen, die mir ein Lächeln schenken
    …in Frieden leben zu dürfen
    …genug zu essen zu haben und ein Dach übern Kopf, ein schönes Zuhause
    …für die Freunde, die an meiner Seite stehen
    …für den Cafe am Morgen, die ersten Sonnenstrahlen
    …für alles, was das Leben so lebenswert macht ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Julafee….wo darf ich unterschreiben? 🙂 Wie schön! Ich bin dankbar für jede erkannte Chance was zu verändern, für die Gewissheit das jemand da ist, wenn es mir mal nicht so gut ist und das ich mir auch selbst helfen kann, Ich bin dankbar für mein Mann der mich unterstützt egal was ich mache und tun will, für jeden neuen Tag, für meine Gesundheit, für Situationskomik, ich bringe ja aber auch echt gern Leute zum Lachen bzw. schmunzeln, also bin ich dankbar für meine Fähigkeit(en), für die Stopps in anderen Ländern die ich bereisen durfte, …..ach so einiges 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Ich habe mir ja vor einiger Zeit auch vorgenommen fleißig jeden Tag mind. 5 Dinge aufzuschreiben, wofür ich dankbar bin. Mittlerweile mache ich es nicht mehr jeden Tag, 😀 aaaber ich habe schon so einige Seiten gefüllt:
    Heute bin ich dankbar für die Entspannung, die man an freien Tagen haben kann, wenn man mal nicht auf die Uhr schauen muss.
    Für nette Menschen, mit denen man in ein Pläuschen kommen kann.
    Ich bin dankbar für jeden Tag an dem ich keine dollen Nackenschmerzen habe, bin dankbar dafür, dass ich Sport machen kann, vorallem an der frischen Luft. 🙂 Ich bin dankbar für die positiven Kleinigkeiten, die man wahrnimmt, wenn man nur richtig darauf achtet. Und ich bin unglaublich dankbar für jeden Tag, an dem ich einfach aufwache und es mir gut geht. Das ich sehen, hören, riechen und schmecken kann. Und Fühlen ❤ Und natürlich dafür, dass ich Zugang zu genügent Essen und laufend Wasser habe. Ein Dach über dem Kopf und Freunde, auf die ich zählen kann.
    Abschließend muss ich noch sagen, dass ich dankbar bin für solche Beiträge wie deine.
    GLG Jacky

    Gefällt 2 Personen

      1. seeeehr sehr Gerne doch!! Ich finde zwar, dass man Gefühle immer etwas schwieriger nur durch Worte vermitteln kann, aber es klappt tatsächlich oft, und dann kommen sie an. Und deswegen freut es mich, wenn sie bei dir angekommen sind. Deine sind es bei mir auch und ich freue mich, wenn du dich freust.. und das fühlt sich schön an ❤

        Gefällt 1 Person

    1. Wie schön, wenn man sich immer wieder Bewusst wird, wie gut es einem doch geht 🙂 …Gesundheit (seelisch und körperlich) von mir und meinen Liebsten…oh ja…ich muss heute auch unbedingt raus..bin wieder nur am Lernen hahaha….und hab doch so viel Mitteilungsbereitschaft! 😉 und die Herzensgrüße nehme ich dankend an! ❤ ❤ ❤ ❤ Auch wenn ich dich nicht kenne, kommt es mir vor als würdest du jetzt gerade lächeln 😉 Umarmungen finde ich übrigens auch toll 😉 hihi…XXXL Grüße zurück

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s