22 Gedanken zu “Tafel

      1. ich denke auch schon mächtig nach ;-))))im Augenblick würde ich sagen , ich bereue nichts, mir fällt auch nichts ein, aber irgendwie bezweifel ich das…….hab feine Träume später;-)

        Gefällt 3 Personen

  1. Ich habe jetzt drüber nachgedacht. Ich bereu nichts, weil es immer eine Kettenreaktion ausgelöst hat. Wenn ich das eine nicht getan hätte, hätte ich das andere nicht erlebt 😉

    Gefällt 2 Personen

      1. Vergangenheitsbewältigung? – sperrig!
        Einsicht?
        Lernkurve?

        Arthur Schopenhauer hat mal gesagt:
        „Wie töricht, zu bedauern und zu beklagen, daß man in vergangener Zeit die Gelegenheit zu diesem oder jenem Glück oder Genuß hat unbenutzt gelassen!
        Was hätte man denn jetzt mehr davon? Die dürre Mumie einer Erinnerung.“

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s