Studie sei Dank

Es ist bei mir zwar schon ein wenig her, aber könnte jetzt für einige passen 🙂 …könnte…

Es wurde bereits schon mehrmals bewiesen das Hunde-, Katzen- und Babyvideos und ja auch Bilder, Menschen glücklich machen können…. 🙂 natürlich auch bei anderen Tieren oder spezielle Arten von Bildern (generell Kunst, bei manchen Frauen Schuhe, bei Männern Elektronik hihihi Klischee abgeharkt 😉 )….

Ich selbst reagiere auch auf verschiedene Unterwasserwelten….Mein Schatz hat mir mal extra Haie runter geladen als wir nach Amerika geflogen sind…ich finde Haie einfach faszinierend …es waren harmlose Videos 😉

Solche Videos bringen einen zum Schmunzeln, Lachen….einfach pure Freude….mehrere Studien zeigten auf, dass sich die Angst verringert, weil die Glücksgefühle größer werden 🙂 ….

….die virtuelle Welt ist (fast) überall mit dabei, das eigene Haustier und bestimmte Menschen/Dinge eben nicht immer…verschönere dir Flüge, Autofahrten, ….(mir reicht es manchmal bewusst das Außen zu bewundern, extra die kleinen Dinge zu betrachten, sie raus zu picken….nicht immer das Offensichtliche vorüber ziehen zu lassen….)

Ist der Akku leer? Die Vorstellungskraft kann Abhilfe schaffen 😉 ….Tagträumerei…

Worauf reagierst du positiv?

Welches Video schaust du dir gleich an? Gibt es Lieblinge??? 😉

Poste und lass uns teilhaben!

Kuss Anny

 

27 Gedanken zu “Studie sei Dank

  1. Bilder oder Videos von glücklichen oder spielenden Tieren, vor allem Hunden und Katzen machen mich glücklich.
    Unterwasserbilder wirken sehr beruhigend.
    Besonders berührend finde ich jedoch Videos von Tieren, die aus der Gefangenschaft in die Freiheit entlassen werden… Zum ersten Mal Gras sehen, den Wind spüren… Sooooooo wunderschön ❤

    Gefällt 2 Personen

      1. Nein war ich noch nicht, aber ich möchte es. Ich habe eine Facebook Freundin dort, sie lebt in Irkutsk. Sie hat mich eingeladen, aber vorläufig wird das nichts, ich bin ja so schon viel in der Welt unterwegs. Aber ich habe es mir fest vorgenommen. Der See mit seinen Tiefen ist so gigantisch, die Natur einmalig. 😊

        Gefällt 1 Person

      2. Ich habe mal ein Tauchkurs gemacht…12 m durfte ich runter….war sehr aufregend….falls du mal was neues suchst ;)…..Über Dritte sich kennen zu lernen kenne ich auch 🙂 nur eben eher nicht virtuell…zumindest fällt mir keiner ein

        Gefällt 1 Person

      3. Ich hatte einfach den Traum mal einen Hai unter Wasser sehen zu wollen…das war für mich Grund genug einmal tauchen zu lernen….jetzt müsse ich wieder neu anfangen…ist zu lange her 🙂 …brauch jetzt eine neue Motivation..Hai hatte ich ja schon 🙂 ….meine Eltern sprechen bei Russisch…mein Schatz und seine Familie…ich habe es nie gelernt und wenn ich es versucht habe, klang ich zu „niedlich“ von der Aussprache und dann hab ich es lieber gelassen hihi

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s