Tiere

Ich finde die Auseinandersetzung mit Tieren sehr sehr wichtig…..und dabei müssen es nicht einmal eigene sein 🙂 (durch Freunde/Verwandte/Nachbarn etc.) Es gibt Zahlreiche Studien, wieso eine Tier – Mensch Beziehung so schön und gleichzeitig hilfreich ist 🙂

Ihr findet bestimmt sicher noch mehr 🙂

Link:hier  oder da 🙂

Viel Spaß beim Stöbern

Zumba zweimal am Tag

Jaaaa heute zweimal…hab es ja heute schon mal erwähnt….

Also…nach dem ersten Mal ging es mir schon deutlich besser danach….man kommt relativ leicht rein, wenn man bereits Tanzerfahrung besitzt….und es ist immer gute Laune Musik am Start….

Zuerst schaffte ich gerade mal gute Zehn Minuten…jahaaa ich war ja auch wandern gestern ;)…..aber das war völlig ok! Und ich habe es nicht übertrieben….Zuerst war wie eine Aufwärmübung und dann ging es los.

Beim zweiten Mal schaffte ich genau 14 Minuten und das Abends…und wieder: Die Laune wurde besser…ich grinste und machte meine Scherze…fragt meinen Freund! 😉

….ich kam jeweils leicht ins schwitzen trotz übertriebener Bewegungen (die zudem Fun versprechen 😉 )…..und ich brauchte nicht besonders viel Platz um diese Übungen auszuführen…..ich hatte aber auch diese Schläppchen an um einen besseren Halt zu haben und rutschfest sind sie….

Also mir tat es gut…na? Wer hat es auch ausprobiert 😉 oder was habt ihr für euch entdeckt 🙂

Gibt mal Feedback

Anny

Eure Gesundheit ist wertvoll und euer Körper sagt DANKE

Zumba

Ich beweg meine Hüften, meinen Hintern, mein Gesicht…ja einfach alles….und hallo? Ich würde sagen…ich kann es! So ein bisschen zumindest hahaha..

bin ja Anfänger und das von einem Zumba Video….ja leider kann ich mir im Moment kein Kurs leisten….aber das ist völlig ok…um erste Schritte zu erlernen, kannst du genauso gut googlen….vielleicht ist ja auch ein Tanz dabei, der dich inspiriert die Muskeln schwingen zu lassen ;)))

Also den Laptop am Besten neben einen Spiegel stellen und dann versuchen die HALTUNG ein zu halten und SPASS zu haben :)….das sollte doch nicht als Sport oder Leistungsstress gesehen werden….du lässt im Tanz so viel gehen und kommen, das es dich beflügelt :)……

Was tanzt du den gerne und hast du vielleicht Tipps für andere Mit-tänzer???

Lots of FUN………Anny

Tanze dein Leben lang……

Luft raus, Luft rein, Luft raus lassen

Wir kamen auf die Welt und fingen an zu schreien und atmeten die Luft ein…..

aber: Wir wurden älter und die meisten von uns atmen im falschen Rhythmus! Oft Stressbedingt! Oder auch bei starker Konzentration…..es kann Schwindel auftreten…flache Atmung……

Dabei kannst du durch Atemtechniken wieder deinen Atem-Fluss, deine Lebensenergie fließen lassen….

http://www.entspannungstechniken-info.de/Atemtechniken/

Das ist generell eine interessante Seite…..

Achte auf dich!

Hier ein Artikel für dich, falls dir mal die Luft ausgeht:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesundes-atmen.html

Mach dir und mir noch einen gefallen:

Wenn dich ein Gefühl plagt/quält/in dir spürst, dass raus sollte….dann mach dir Luft! Es in sich hinein zu fressen/es in dir einzusperren….das bringt dich nicht weiter und meist weiß dein Gegenüber schon das etwas anders ist bzw. nicht stimmt oder bei euch nicht stimmig ist. Oft denken viele sie müssten es raus schreien…..was man lange einsperrt, will nun eben gehört werden….aber das tut nur deinen Stimmbändern weh und dein Körper spannt sich unangenehm an….wird erst als eine Art Stärke empfunden, aber im Nachhinein können dann andere Gedanken plagen…..wie z.B. : Wie konnte ich nur? Ich bin ja so eine Drama-Queen! Ob er/sie sehr böse mit mir ist?

Überlege dir vorher was du sagen kannst..etwas HILFREICHES und bleibe dabei auch immer in deinem Gefühl!…….Ich bin enttäuscht, weil ich………………

Klingt am Anfang etwas befremdlich, ich weiß..aber es ist oft ein guter Einstieg um ins Gespräch zu kommen…..hier ein netter Mann der bescheid weiß 🙂

http://www.vesseling.de/teilende-kommunikation/

Und versuche deine STRESSoHren zu filtern 😉

was bemerkst du an deinem Körper und an deiner Atmung?

Und natürlich Natur pur für euch! Raus an die frische LUFT!

Wo kann man besser Atemtechniken üben?

Hier noch ein bisschen was für Interessierte:

http://www.focus.de/gesundheit/gesundheitsmanagement/tid-23169/atem-coach_aid_21522.html

http://www.gesundheit.de/krankheiten/lunge/funktion-der-lunge/wie-wir-atmen-haeufig-unvollstaendig-und-verkrampft

https://www.luft-zum-leben.de/lzl/content/rund_um_die_therapie/nichtmedikamentoese_therapie/mit_atemuebungen_lernen_besser_luft_zu_bekommen/index_ger.html

Ja einiges und es gibt noch viel mehr im Netz! Beweg dein HERZ, die LUNGEN und VERSTAND! Der Körper & die Seele dankt dir 🙂

….Ich mag die Bauchatmung…. :)…am liebsten im Liegen….auf einer Yogamatte

ok es ist schon spät für mich heute..aber ich hatte den Drang das nieder zu schreiben…warum? Weil mir tagelang die Luft wegblieb und ich sie gerade wieder finde………

Wie macht ihr euch Luft?

Liebe Grüße Anny

Tanz-/Musik- Filme

Ernsthaft! Eignet sich ja eigentlich an jedem Tag aber am Wochenende kann man damit so richtig aufdrehen!

Es macht Spaß und es ist sowas von egal wie man singt oder sich bewegt! Du kannst es ja auch in deinen 4 Wänden machen 😉

Es macht sooooo Spaß und hey, wenn ein Spiegel da ist, dann lächle dich zwischendurch einfach mal an!

Pure Lebensfreude! Das passiert bei mir immer beim Film „Pitch Perfect“ …..ja ein typischer AMI-Film…aber ganz ehrlich! Den brauch ich ab und an mal!

Danach fühlt man sich super! Ja meine Stimme hat etwas drunter gelitten…meine Nachbarn hoffentlich nicht! Aber mein Schatz freute sich über meine Tanzeinlage mit! Er lachte herzhaftt! Ja ab und zu musste ich ja auch aufdrehen und Mist-tanzen! Sonst wird es ja zu langweilig! Und hallo? Das hab ich schon in der Disko gemacht, wenn ich den DJ mal nicht so dolle fand!…….Darf auch mal sein!

Sich zum Affen machen, bewusst anders sein, bewusst anders tanzen oder auch singen! Wie genial!

SUCHT euch euer Lieblingslied raus und dann bei Youtube eingeben und …ihr wisst schon!

Hoch und runter spielen lassen!

Her mit der gute Laune-Musik und Filme!

Her mit der positiven Aufregung!

Tanzt euer leben und singt alles raus! Seid kreativ! Seid offen! Seid herzlich verrückt!

Sei du oder die bessere zu selten gelebte Version von dir!

Eure grad aufgedrehte Anny!