Spaziergang…

…es läuft….

Heute wachte ich echt mit uhhhh Kopfschmerzen auf…hab ich selten, obwohl ich letzte Zeit sehr verkopft war 😉 aber gut….

es war so ein Gespräch, das eventuell viele vor der Hochzeit haben…mal mit der Familie, dann mit Freunden und ach ja…dem Partner….

Es kommt so eine Phase der Verwirrtheit….passen wir zusammen? Wird das klappen? Haben wir das selbe Lebensziel?

Das sind sau blöde Nerverlein, vielleicht kennt das ja der ein oder andere…..

Da ich nämlich gerade in einem Umbruch bin….Wer bin ich überhaupt? Was brauch ich jetzt gerade? Wo will ich hin?….machen es diese Gedanken mir nicht unbedingt leichter….

Und da hab ich ihn: meinen Partner…mein größter Schatz…..und er besitzt für mich eine Empathie die ich noch nie erleben durfte….

Er sagt: Ich möchte dich glücklich sehen…..egal was jetzt kommt….Kündigung oder oder….mach eben Praktikas um es heraus zu finden…..du hast Zeit….

Das war heute…und nicht nur heute…manche Spaziergänge müssen sich im Leben eben wiederholen, bis sie alleine laufen….ohne ständig links und rechts schauen zu müssen…ohne sich zu vergessen und in der Gegend zu verschwinden, anstatt in einem selbst….

Es war nur ein Spaziergang…..ich merkte kaum die Schritte….ich merkte kaum den Boden unter mir…aber ich spürte die Gegenwart eines lieben Menschen, der mich, so wie ich bin, einfach unterstützt…..Ich liebe dich!

Viele Fragen wurden einfach beantwortet…im Gehen…..

Wohin gehst du??? Läufst du mit?

Übrigens mein Meerschweinchen fing plötzlich an auch mit zu laufen…naja sagen wir er rannte! 😉 Während ich schrieb….ach Tiere sind einfach was tolles!